Reisen. Am kommenden Samstag, 18. Juli, richtet die HSG Weschnitztal, ein Zusammenschluss der Handballvereine aus Nieder-Liebersbach, Reisen und Ober-Mumbach, ihr traditionelles jährliches Handballturnier für Jugendmannschaften aus. Minis, E-, D-, und C-Jugend werden zu dem sportlichen Wettbewerb erwartet. Alle Turniere werden auf dem Sportgelände des TV Reisen (Südhessenhalle) ausgetragen. Am ab 10 Uhr spielt die E-Jugend in der Halle, ab 12 Uhr die Minis auf dem Rasenplatz, ab 13.15 Uhr die männliche D-Jugend in der Halle und ab 16.30 Uhr die männliche C-Jugend in der Halle.

Folgende Mannschaften haben ihre Teilnahme gemeldet: JSG Weschnitztal I und II, JSG Siedelsbrunn/Wald-Michelbach I und II, HSG Fürth/Krumbach, JSG Asbach-Gadernheim, TSV Birkenau, JSG-Hemsbach/Laudenbach I und II und TSV Pfungstadt.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. KH

Quelle:

wnoz logo 250