Die Vorrunde des Spielplans 2018/2019 ist abgeschlossen. Es wurde auch schon ein Spiel für die Rückrunde absolviert. Leider hat die gegnerische Mannschaft dieses Spiel abgesagt. So konnte dieses Spiel nur mit 1:0 Toren und 2:0 Punkten gewertet werden.

Somit hat die D-Jugend mit nur zwei Minuspunkten und 10 Toren Rückstand auf den Tabellen-Ersten als Zweiter in der Tabelle die Vorrunde abgeschlossen. Leider warsomit die Aufholjagd in der Tordifferenz für die Vorrunde verspielt.

D-Jugend 2018Dies hat der Stimmung in der Mannschaft keinen Abbruch getan und am Samstag, den 15.12.2018 fuhren alle zusammen zum Jahresabschluss in die SAP-Arena zum Spiel der Rhein-Neckar-Löwen gegen Hannover-Burgdorf. Nach einem unspektakulärem Spiel und einem ungefährdeten Sieg (29:23) der Rhein-Neckar Löwen durften die Jugendhandballer der HSG Weschnitztal sich bei den Stars der Rhein-Neckar Löwen jede Menge Autogramme abholen. Besonders Jannik Kohlbacher, der aus Reisen stammt, stand bei den Jugendhandballern „hoch im Kurs“. Jannik nahm sich natürlich für seine jungen Fans ausreichend Zeit.

D-Jugend 2018

Die gesammelten Eindrücke dieses Tages wurden an der Weihnachts-Jahresabschlussfeier am 18.12.2018 (an diesem Tag gab kein Training mehr) nochmals ausgiebig erzählt. Bei ausreichend Essen und Trinken saßen alle gemütlich mit den Eltern zusammen. Das war für 2018 die letzte Aktion.

Unser Dank gilt vor allem den Eltern der Spieler, den Verantwortlichen der HSG Weschnitztal, Kai Dewald und Marcel Quindt sowie den Schiedsrichtern für ihre faire Spielführung und allen, die die Handball-D-Jugend unterstützt haben.

Allen ein frohes und friedvolles Weihnachtsfest und einen gesunden und erfolgreichen Start in 2019.

Thomas Heckmann