Die Jungs von der männlichen C-Jugend belegten in der vergangenen Saison einen sehr guten 2.Platz in der Bezirksliga-Süd. Sie mussten sich lediglich der Mannschaft von Pfungstadt geschlagen geben.  Die Mannschaft nimmt an der Qualifikation zur BOL für die Saison 2018/19 teil.
Da die Mannschaft dieses Jahr sehr verjüngt wurde und insgesamt 9 Spieler des älteren Jahrgangs in die B-Jugend gewechselt sind, wäre ein Platz im Mittelfeld alsrealistisches Ziel zu sehen.


Wie bereits im letzten Jahr ist an einem Wochenende nach den Sommerferien wieder ein Traingscamp geplant. Ebenso ist die Teilnahme an einigen Vorbereitungsturnieren in der Planung.
Dazu wird es noch einige Testspiele geben an denen die Mannschaft teilnehmen wird. Es ist auch der ein oder andere Ausflug geplant, um die Mannschaft zusammen zu führen um eine geschlossene Einheit zu bilden.

Im Moment trainiert die C-Jugend mit 10 Jugendlichen immer Dienstags von 17:30 Uhr – 19 Uhr und Mittwochs von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr.

Spieler:
Tim Heckmann, Jakob Hering, Lukas Bielevelt, Felix Kohl, Jonathan Ziegler, Felix Forelle, Loris Marquard, Mattis Klink, Ayko Stolzenberg und Jan Gschwedner.


Trainer/Betreuer mBJ:
Christian Jäger und Noah Grüber