Es ist immer wieder toll, wenn ein Unternehmen, wie in diesem Fall die Volksbank Weinheim im Rahmen seiner wirtschaftlichen Möglichkeiten an ortsansässige Vereine denkt und diese mit Fördermitteln unterstützt. So freute sich die Jugendabteilung der HSG Weschnitztal über die Spende in Höhe von 1000.- Euro. Die Unterstützung fließt komplett in die Jugendarbeit der HSG, zur Förderung und Ausbildung der Jugendlichen.
Zur offiziellen Übergabe  durch Herrn Ralf Beck von der Volksbank in Mörlenbach versammelte sich die Handballjugend in der Weschnitztalhalle in Mörlenbach und bedankte sich mit einem kräftigen Applaus.

Bild Jugendleiter Tobias Klink bedankt sich im Namen der gesamten Jugend bei Herrn Ralf Beck